Die Mitgliederversammlung beschliesst Kaufverhandlungen und Gründung der „Alte Post GmbH“

Auf der Mitgliederversammlung am 23.1.22 wurden wichtige Beschlüsse gefasst. Das Planungsteam wurde ermächtigt die Verkaufsverhandlungen über die Alte Post zu führen.

Parallel dazu sollen Verhandlungen mit den Banken geführt werden. Mitte Februar soll die Gründung der „Alte Post GmbH“ stattfinden, die dann das Haus kauft.

Wir suchen jetzt verstärkt Direktkreditzusagen, die wir als Eigenkapital für den Erwerb benötigen. Wenn Du Interesse hast sprechen wir gerne mir Dir über die möglichen Konditionen.

Wir suchen weiter noch aktive Menschen die sich an der Entwicklung des Projekts beteiligen möchten und auch solche die in das Projekt mit einziehen wollen.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Die Zahlen sind da!

Pünktlich zum Jahresende haben wir die erste Kostenschätzung unseres Architekten erhalten.

Wir rechnen mit einem Gesamtaufwand von ca. 1 Millionen Euro für den Kauf, die erforderliche energetische Sanierung sowie Umbauten.

Bezogen auf eine vermietbare Wohnfläche von 565 m² und 113 m² (17%) Gemeinschaftsflächen.

Wir werden jetzt aktiv um Direktkredite werben um einen möglichst großen Teil der Finanzierung auf viele „Solidarische Schultern“ zu verteilen und uns möglichst unabhängig von den Banken zu machen.

Wenn Du uns unterstützen kannst melde Dich bitte unter direktkredite@wohnwiz.de wir sprechen Dich dann an.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Satzungsänderung beschlossen

Am 20.11.21 haben die Mitglieder*innen von WohnWIZ e.V. eine grundlegende Satzungsänderung beschlossen, die den Verein umwandelt in einen Hausverein, der die zu erwerbende Immobilie „Alte Post“ verwaltet und Gesellschafter der zu gründenden Haus GmbH sein wird. Die geänderte Satzung muss noch beim Amtsgericht eingetragen werden. Die Satzung findet Ihr im Downloadbereich.

Es wurden drei neue Mitglieder*innen in den Verein aufgenommen.
Wir freuen uns weiter auf regen Zulauf.

Der aktuelle Stand im Projekt „Alte Post“. Es geht weiter, die Architektenpläne werden vervollständigt mit den vor Ort ermittelten Daten. Bis Ende November sollen die Pläne fertig sein und dann die Umbaukosten ermittelt werden.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Gruppenbildungswochenende in Neuerode

Am letzten Oktober Wochenende hat sich die Wohngruppe zu intensiven Austausch- und Planungstagen getroffen.

Es stand Gruppenbildung mit den Mitteln von Council und Gewaltfreier-Kommunikation auf dem Programm.

Der aktuelle Fahrplan für die weiteren Planungen wurde erstellt. Aktuell befinden sich die Pläne der Raumaufteilung in der Bearbeitung. Ende November sollen die Kosten ermittelt werden. Im Dezember wird eine Entscheidung über die endgültige Kaufzusage getroffen.

Es gibt bereits einige erfreuliche Zusagen an Direktkrediten. Weitere Direktkreditzusagen sollen eingeworben werden.

WohnInteressenten und MithelferInnen bei der Planung und späteren Renovierung sind willkommen. Das Ziel ist weiterhin eine gemischte Altersstruktur.

Die Überarbeitung der Satzung ist abgeschlossen und die geänderte Fassung soll am 20.11.21 auf der Mitgliederversammlung beschlossen werden. Die Satzungsänderung ist erforderlich um WohnWIZ e.V. in den Hausverein der zukünftigen BewohnerInnen der „Alten Post“ umzuwandeln.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein